Reportage - 15.10.2006 - DAC - Siegerrennen - Venlo /NL

Unser Titelrennen fand in diesem Jahr zum wiederholten Male in Venlo statt.

Der LWR Venlo war wieder mal so nett, uns als Gäste auf seiner Rennbahn zu begrüßen.
Etwas schade war, dass nur wenige DAC-Mitglieder den Weg nach Venlo fanden.
Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich im Vorfeld oft gefragt wurde wo und wann das Rennen denn stattfinden würde.
Da war ich dann schon enttäuscht, dass nur 3 Hündinnen und 6 Rüden an den Start gingen.
Die Qualität der teilnehmenden Hunde ließ jedoch nicht zu wünschen übrig.
So gingen bei den Rüden unter anderem der Weltmeister und auch der Europameister 2006 an den Start und bei den Hündinnen die Bundesrennsiegerinnen der Jahre 2005 und 2006.

Die DAC-Mitglieder, die jedoch nach Venlo gekommen sind, haben es sicherlich nicht bereut.
Die Stimmung unter allen Anwesenden war sehr gut. Es fand ein reger Austausch statt. Man sprach über die Hunde, das Rennen, vergangene Großereignisse und selbstverständlich auch über Dinge, die fernab der Rennbahn stattfinden. 
Das große Highlight folgte dann am Ende des Tages. Die Venloer hatten ein Barbecue organisiert, bei dem ein jeder seinen Hunger stillen konnte.
So fand ein entspannter, gemütlicher Renntag seinen Abschluss.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern und Helfern für ihre Unterstützung bedanken. Ein besonderer Dank gilt jedoch dem LWR Venlo, dessen Rennbahn wirklich immer eine Reise wert ist.

Ergebnisse
Rüden Hündinnen
1. Xagokhan v.d. Bremmen   25,75 1. Varahni v.d. Bremmen 25,01
2. Panjshir’s Aziz 26,07 2. Vena v.d. Bremmen  25,33
3.  Waikaremoana v.d. Bremmen 26,11 3. Aireen el Benhazy   27,40
4. Xirdar v.d. Bremmen   o.Zt       
5. Ubangaly v.d. Bremmen  o.Zt       
6. Sag-i-Ashley Roud Runner  o.Zt       

 

 

Kategorie: